Die Holzmanufaktur Eichwalde

Seit nunmehr 18 Jahren leben mein Mann und ich südöstlich von Berlin in Eichwalde, seit neun Jahren begleitet von unserer Berner-Sennen-Hündin Kira.

Die Holzwürmer      Foto: G. Irmscher

2014 entstand die Idee einer Holzmanufaktur, seit Februar 2015 ist die Holzmanufaktur Eichwalde bei der Handwerkskammer Cottbus in der Kategorie Drechsler (Elfenbeinschnitzer) und Holzspielzeugmacher eingetragen.

Aus den wunderschön gemaserten Hölzern unserer Gegend und wenigen anderen Hölzern, die von weiter her kommen und ihren Weg zu uns gefunden haben, fertigen wir in unserer kleinen Werkstatt Gebrauchs- und Kunstgegenstände, Spielzeug und Schmuck.

Samstags von 10 bis 14 Uhr, donnerstags von 13 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung öffnen wir unseren Verkaufs- und Ausstellungsraum für Kunden, Neugierige und Holzbegeisterte. Wer mag, kann auch gerne einen Blick in die Werkstatt werfen.

Seit 2016 nehmen wir an den Tagen des Offenen Ateliers in Brandenburg teil, seit 2019 an den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks ETAK.

 

Stand: 13. Oktober 2019

 

zurück